030 . 843 15 760
Rufen Sie einfach an!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schreiben Sie uns einfach!

Planung und Beratung

TGA und Einrichtungsplaner

Bauliche Gegebenheiten tragen massiv zur Ausbreitung von Bettwanzen bei, da sie ideale Rückzugsräume bieten in denen sich Bettwanzen ungestört vermehren und in weitere Bereiche abwandern können.

Obwohl Bettwanzen inzwischen fast zum Alltag eines Hotelbetriebes oder einer Flüchtlingsunterkunft gehören, wird dem Thema der „baulichen Prophylaxe“ aus Unwissenheit keinerlei Beachtung geschenkt. Daher wundert es nicht, wenn in der Presse über Hotels oder andere Unterkünfte berichtet wird, die aufgrund eines starken Bettwanzenbefalls vorübergehend geschlossen und saniert werden mussten.

Die entstehenden Kosten für Betriebsausfälle und umfangreiche Bekämpfungs- und Sanierungsmaßnahmen können schnell tausende Euro betragen.
Aus unserer täglichen Praxis kennen wir die sensiblen Bereiche und baulichen Tücken und wissen wie mit einfachsten Mitteln, bei Neubauten, Renovierungen oder auch im täglichen Betrieb, eine große Wirkung erzielt werden kann.

Zu unseren Kernkompetenzen gehört daher neben der Bekämpfung auch die Beratung von Architekten, Planungsbüros, Hotelausstattern, Einrichtungsplanern, Bauherren und Betreibern von Beherbergungsbetrieben im Hinblick auf bauliche Maßnahmen gegen Bettwanzen.